Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Johannes Müller an Karl Ernst von Baer
AuthorMüller, Johannes
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherMeckel, Johann F. ; Rathke, Heinrich ; Vom Stein Zum Altenstein, Karl ; Sömmerring, Samuel Thomas von
Corporate nameVereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg ; Akademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationBerlin, 01/06/1834
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.16 Band 16 - Brief von Johannes Müller an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 16, Bl. 240-241
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-153557 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Geht davon aus, dass Baer nach Halle berufen wird, und bittet ihn, den Ruf anzunehmen, damit Rathke nach Königsberg gehen kann. Er habe auch dem Minister (Altenstein) gesagt, dass die Gefahr bestehe, dass Baer nach Petersburg gehe. Man sage auch, dass in Halle eine anatomische Sammlung gekauft werden müsse, damit Baer komme. Für den Ankauf von Meckels Sammlung bestehe wenig Aussicht, aber auch die von Soemmerring stehe zum Verkauf. Falls Baer nicht nach Halle gehe, sei nicht sicher, dass Rathke dann dort zum Zuge käme.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License