Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Theodor Ludwig Wilhelm Bischoff an Karl Ernst von Baer
AuthorBischoff, Theodor Ludwig Wilhelm
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherBischoff, Christian Heinrich Ernst ; Kölliker, Albert von ; Reichert, Karl Bogislaus ; Remak, Robert
Place and Date of CreationMünchen, 06/01/1866
Description1 Brief, 3 Blatt (6 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.2 Band 2 - Brief von Theodor Ludwig Wilhelm Bischoff an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 2, Bl. 221-223
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-126209 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief vom 8./20.10.1865, den er erst gestern erhielt. Hatte sich nicht zu Baers Doktorjubiläum gemeldet, da er auf seinen früheren Brief [31.3.1861] mit der Bitte der Übertragung des Ordens seines Vaters auf ihn keine Antwort erhalten hatte. Auch hatte Baer ihn nicht bei seinen Reisen besucht, obwohl es in Deutschland schwerlich einen zweiten gäbe, der ihn mehr verehre, trotz der Kölliker, Reichert und Remak. Hat aber nun die Autobiographie (Nachrichten über Leben und Schriften des Herrn Geheimrathes Dr. Karl Ernst v. Baer, mitgetheilt von ihm selbst. St. Petersburg 1865) und weitere Schriften (Paedogenesis) durch Baer erhalten. Zur Lektüre der Autobiographie und seiner eigenen Tätigkeit als akademischer Lehrer. Bedauert, Baers Meinung über seine Embryologie des Meerschweinchens nicht erfahren zu haben. Dafür habe ihn Reichert zurechtgewiesen. Zur Vereinigung von Theorie und Beobachtung und zur Rolle der Phantasie in wissenschaftlichen Publikationen zur Embryologie.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License