Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Ernst von Baer an Paul von Krusenstern
AuthorBaer, Karl Ernst von
RecipientKrusenstern, Paul von
OtherSulima, Josif ; Brandt, Eduard ; Brehme, Karl Friedrich ; Untied, Nikolaus ; Hackel, Paul
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 01/11/1842
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 4°, 1 Beilage (Anfragen und Bitten), 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.24 Band 24
Shelf markNachl. Baer, Briefe 24, Bl. [787], 788-791
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-179002 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Beklagt, dass er vor der Abreise des Empfängers nach Archangelsk leidend war. Hofft, dass ihn der Brief noch dort trifft, sendet einen Fragenkatalog mit. Dieser betreffe vor allem Flora und Fauna. Bittet um Übersendung von gefrorenen Präparaten im Winter, die Akademie geniesse Postfreiheit. Besonders erwünscht wären Eisfüchse. Weitere Details zur Präparation und zur Beantwortung der Fragen. Bittet in Archangelsk Grüße auszurichten an den Kriegsgouverneur Sulima, den Kaufmann Brandt, den Pastor Brehme, den Lehrer an der deutschen Kirchenschule Untied, den Schuldirektor (Seyfert), den Zolldirektor Hackel und eine weitere Person. - Beilage: Anfragen und Bitten an Krusenstern zum Dauerfrostboden, zu Pflanzen und Tieren.

License/Rightsstatement
CC0-LicenseCreative Commons Public Domain Dedication 1.0 International License