Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Jacob Moleschott an Karl Ernst von Baer
AuthorMoleschott, Jacob
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherDe Filippi, Filippo ; Agassiz, Louis ; Tiedemann, Friedrich ; Berzelius, Jöns Jacob ; Humboldt, Alexander von
Corporate nameAccademia delle Scienze di Torino
Place and Date of CreationTurin, 25/12/1865
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.16 Band 16
Shelf markNachl. Baer, Briefe 16, Bl. [158], 159-160
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-166841 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Bewundert Baers Arbeiten trotz unterschiedlichen Anschauungen. Kann Baer vermelden, dass die Turiner Akademie der Wissenschaften ihn an Weihnachten zum auswärtigen Mitglied ernannt hat. Von seinem gerade auf Weltreise befindlichen Kollegen de Filippi in Vorschlag gebracht, sei Baer nun auf Betreiben von Moleschott gemeinsam mit Agassiz einstimmig gewählt worden. Da die Akademie nur zehn solche Mitglieder besitzt, sei Baer jetzt der Vertreter der biologischen Wissenschaften im engern Sinne, wie zuvor Moleschotts Lehrer Tiedemann. Die offizielle Nachricht erhalte Baer erst etwas später, da noch die königliche Bestätigung erforderlich sei. Erinnerung an Baers Aufenthalt in Zürich vor einigen Jahren. Sendet eine embryologische Kurzmitteilung und kündigt eine grössere Abhandlung dazu an. Moleschott betrachtet es als das grösste Glück seiner wissenschaftlichen Laufbahn, dass er mit Männern wie Baer, Berzelius und Humboldt zusammentreffen durfte.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License