Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Alexander von Nordmann an Karl Ernst von Baer
AuthorNordmann, Alexander von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherRisso, Joseph Antoine ; Pallas, Peter Simon ; Rathke, Heinrich ; Gloger, Constantin W. L. ; Naumann, Johann Friedrich ; Brandt, Johann Friedrich ; Sahlberg, Carl Reinhold ; Fuss, Paul Heinrich ; Lenz, Heinrich ; Hess, Hermann Heinrich
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationOdessa, 08/07/1835
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.16 Band 16 - Brief von Alexander von Nordmann an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 16, Bl. 506-507
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-165864 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Zeigt die Rückkehr von seiner Reise nach der Krim an, Ziel war die Erforschung der Fische an der Südküste. Die Fischfauna des Schwarzen Meers sei sehr interessant, es gebe aber nur wenige Orte dort, wo man Fische erhalten könne. Bestimmt die Arten nach der Ichthyologie von Risso (Ichthyologie de Nice, ou histoire naturelle des poissons du département des Alpes maritimes, Paris 1810). Es gebe hier viele eigentümliche Arten, darunter viele, die Pallas nicht gekannt habe und nicht bei Risso stehen. An Rathke habe er seinen Plan einer Ichthyologie des Schwarzen Meeres geschrieben. Zu seinem "Prodromus" der Ornithologie von Südrussland, hat den Plan mit Gloger abgestimmt. Zu Arten, die Naumann nicht selbst beobachtet hat. Fürchtet, bei Brandt in Ungnade gefallen zu sein. Die Akademie habe die für seine Reise nach Abchasien bewilligte Summe zurückgenommen. Da er auch von Sahlberg und der Universität Helsingfors eine abschlägige Antwort erhielt, sei sein Plan gescheitert. Grüße an Fuss, Brandt, Lenz und Hess.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License