Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Rudolph Wagner an Karl Ernst von Baer
AuthorWagner, Rudolph
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherHenle, Jakob ; Meissner, Georg ; Bergmann, Carl ; Hoeven, Jan van der ; Scherzer, Karl von ; Schwarz, Eduard ; Harting, Pieter ; Vrolik, Willem ; Schaaffhausen, Hermann ; Lucae, Johann Christian Gustav ; Aeby, Christoph Theodor ; Welcker, Hermann ; Ecker, Alexander ; Huxley, Thomas Henry
Place and Date of CreationGöttingen, 21/09/1861
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.20 Band 20 - Brief von Rudolph Wagner an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 20, Bl. 283-284
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-165026 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief vom 17.9. aus Zürich. Hat Sorge um dessen Gesundheit. Baer sei der natürliche Praeses des Kongresses. Sendet Briefe, im Institut sei ein großes Paket aus Frankfurt. Zu einer Rolle mit Schädelabbildungen. Zu den Teilnehmern des Kongresses, er musste Henle und Meissner einladen, Bergmann in Rostock. Hoeven habe nicht geantwortet. Scherzer lehnte ab und schlug Schwarz vor. Harting habe abgelehnt, Vrolick wolle kommen. Schaaffhausen, Lucae und Aeby kommen, vielleicht Welcker. Ecker habe nicht geantwortet. Legt die Briefe bei sowie einen von Huxley, der sich auf Baer beziehe.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License