Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Wilhelmine Walter an Karl Ernst von Baer
AuthorWalter, Wilhelmine
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherWalter, Friedrich August ; Walter, Johann Gottlieb ; Wichmann, Karl Friedrich ; Hagen, Karl Gottfried ; Baer, Auguste von
Corporate nameAnatomisches Museum
Place and Date of CreationBerlin, 10/05/1827
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.20 Band 20
Shelf markNachl. Baer, Briefe 20, Bl. [351], 352-353
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-164058 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief. Dankt für die Fürsorge bei der Krankheit der Kusine, sie sei jetzt genesen. Dankt für die Anteilnahme am Tod ihres Mannes (Friedrich August Walter). Dieser hatte gewünscht, ein so hohes Alter wie sein Vater (Johann Gottlieb Walter) zu erreichen. Er habe auch immer gewünscht, Baer persönlich kennen zu lernen und eine Reise nach Königsberg zu machen. Man habe Büsten beider Männer durch Wichmann, der kürzlich in Königsberg war, verfertigen lassen. Man hoffe, dass diese auf dem anatomischen Museum aufgestellt werden. Übersendet beide Büsten, die sehr ähnlich getroffen seien, wie Baers Schwiegermutter und Schwägerin ihres Mannes, die beide kannte, bestätigen könne. Baer könne diese damit überraschen. Sie seien mit der Büste von Hagen abgeschickt worden. Grüße an die Frau.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License