Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Friedrich August Ludwig Thienemann an Karl Ernst von Baer
AuthorThienemann, Friedrich August Ludwig
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherBrehm, Christian Ludwig ; Nilsson, Sven ; Zetterstedt, Johann Wilhelm
Place and Date of CreationDresden, 20/01/1826
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.19 Band 19
Shelf markNachl. Baer, Briefe 19, Bl. [411], 412-413
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-163971 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief, verspätet wegen seiner Versetzung nach Dresden als Inspektor des Naturalienkabinetts. Fragt, ob Baer seine Reise ausgeführt habe. Aufgrund der Ausdehnung der Naturgeschichte beschränke er sich auf Wirbeltiere, in Island habe er auch Mollusken und Würmer gesammelt. Von seinen Dubletten will er gerne abgeben und sucht dagegen Belege für seine Eiersammlung. Hofft, durch Baers Vermittlung aus Moskau oder Petersburg Präparate zu erhalten. Zu Baers Aufsatz in den "Notizen" (Ornithologische Fragmente. In: Notizen aus dem Gebiete der Natur- und Heilkunde 10 (1826), Nr. 17, Sp. 259-266, Nr. 18, Sp. 277-280). Zu Brehms Besuch bei ihm. Arbeitet an der Herausgabe einer Zeitschrift zur Vertrebratenkunde, erbittet Baers Unterstützung. Kritisiert Brehms Leistungen als Ornithologe. Zum Blaukehlchen ohne weiße Flecken in Schweden und der Diskussion darüber (Nilsson, Zetterstedt).

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License