Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Christian Ulmann an Karl Ernst von Baer
AuthorUlmann, Karl Christian
RecipientBaer, Karl Ernst von
Place and Date of CreationWalk, 18/02/1871
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.19 Band 19 - Brief von Karl Christian Ulmann an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 19, Bl. 605-606
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-163512 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Übersendet Geburtstagsgrüße. Zu ihrer beiderseitigen Gesundheit, bedauert Baers Augen, dafür hört er selbst schwer und kann nicht mehr reisen. Lädt ihn für den Sommer nach Walk ein, es sei nur eine halbe Tagesreise von Dorpat. Seine Tochter denke oft an den alten Baer und seine interessanten Gespräche. Er arbeite noch fleißig an seinem Lexikon, ansonsten beschäftige er sich mit Lektüre, Freunden und dem Garten. Am ersten Teil seines Lexikon werde in Leipzig gedruckt, den zweiten hoffe er noch dieses Jahr zu vollenden (Lettisches Wörterbuch, 2 Bände, Riga 1872-1880). Die wunderbaren Kriegsereignisse des vergangenen Jahres haben ihn beschäftigt, das Blutvergießen und der Völkerhaß waren ihm aber zuviel.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License