Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Vladimir P. Titov an Karl Ernst von Baer
AuthorTitov, Vladimir P.
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherOxenstierna, Johan Axelsson ; Peter I., Russland, Zar ; Schiller, Friedrich ; Luther, Martin ; Vergilius, Polydorus ; Dante ; Bacon, Francis ; Liebig, Justus von ; Draper, John William
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 11/03/1867
Description1 Brief, 8 Blatt (16 beschriebene Seiten), 4°, 1 Beilage, 1 Blatt (2 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch ; English ; Englisch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.19 Band 19 - Brief von Vladimir P. Titov an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 19, Bl. 463-470, 488
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-163202 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Fragt nach Baers Gesundheit, hat davon gehört, dass seine Bibliothek bereits eingepackt ist für den Umzug nach Dorpat. Will sich nicht in das Schicksal fügen, dass er Baer bald verliert, zitiert Oxenstierna. Will Baer gern in Dorpat besuchen sowie den Kurator, der ihm die dortige Universitätsgeschichte zugeschickt hatte. Baers Brief und Memorandum sei vom 11.2.1867 datiert. Er habe es studiert mit Durchsicht der Rede und des Stuttgarter Briefwechsels. Diskutiert ausführlich das Thema Erbsünde unter Bezug auf Schriftsteller, Philosophen und Theologen. Zu Lord Bacon und der Kritik von Liebig. Legt einen Auszug aus dem Werk von Draper bei. - Beilage: Abschrift aus Drapers "History of the intellectual development of Europe" (2 Vols., London 1864, Vol. 2, S. 251).

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License