Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Bernhard von Trinius an Karl Ernst von Baer
AuthorTrinius, Karl Bernhard von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherMayer, Karl von ; Alexander ; Burdach, Karl Friedrich ; Meyer, Ernst Heinrich Friedrich ; Neumann, Franz Ernst
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 1833-06-21/1833-07-03
Description1 Brief, 1 Blatt (1 beschriebene Seite, Adresse verso, Siegel, Postvermerke), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.19 Band 19 - Brief von Karl Bernhard von Trinius an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 19, Bl. 530
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-163116 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Reue versöhne. Hat einen von Baer weitergeleiteten Brief eines Bauconducteurs Gandel gefunden, der eine Anstellung in Russland sucht. Die Beilage an Meyer habe er aber gleich im Hospital abgegeben. Als Baers Brief kam, erwartete man die Rückkehr des Herzogs (Alexander) von Württemberg aus Deutschland. Dieser sei der einzige, der etwas für Gandel tun könnte, liege aber todkrank in Gotha. Ohne einen Chef könnte das Institut (das Departement der Wege- und Wassercommunication) nicht handeln. Empfehlungen an Burdach, Meyer, Neumann, etc.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License