Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Bernhard von Trinius an Karl Ernst von Baer
AuthorTrinius, Karl Bernhard von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherFuss, Paul Heinrich ; Uvarov, Sergej S. ; Nikolaj
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 1827-12-17/1827-12-29
Description1 Brief, 2 Blatt (1 beschriebene Seite, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.19 Band 19 - Brief von Karl Bernhard von Trinius an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 19, Bl. 522-523
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-163061 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Nennt Baer bereits den Unsrigen, da auf Grund von dessen Aussage, dass er einen Ruf annehmen würde, wenn seine Existenz gesichert wäre, er davon ausgeht, dass er bald ein Kollege an der Akademie werde. Sendet dem Brief von Fuss, der im Auftrag des Präsidenten (Uwarow) geschrieben wurde und ein Gehalt von 4000 Rubel anbot, einen weiteren hinterher. Der Kaiser (Nikolaus) habe den Etat der Akademie bestätigt, das Gehalt der Akademiker sei auf 5000 Rubel festgesetzt worden. Auch weitere Mittel seien vorhanden, so dass Baer für seine Wissenschaft keine Kosten scheuen müsse. Kündigt ein offizielles Wort des Kaises an, das der Sekretär (Fuss) dann mitteilen werde. Dies werde in wenigen Wochen geschehen.

License/Rightsstatement
CC0-LicenseCreative Commons Public Domain Dedication 1.0 International License