Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Friedrich Tiedemann an Karl Ernst von Baer
AuthorTiedemann, Friedrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherDitmar, Woldemar von ; Burdach, Karl Friedrich ; Muck, Ferdinand ; Oppel, Michael ; Liboschitz, Joseph
Corporate nameKönigliche Albertus-Universität zu Königsberg i. Pr. ; Universität Heidelberg
Place and Date of CreationHeidelberg, 11/05/1817
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.19 Band 19 - Brief von Friedrich Tiedemann an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 19, Bl. 441-442
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-162074 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief vom 14.3., den er durch Dr. von Dittmar erhalten habe. Das Exemplar von Tiedemanns "Anatomie der Röhren-Holothurie des pomeranzfarbigen Seesterns und Stein-Seeigels" (1816), das Burdach für die Universitätsbibliothek Königsberg bestellt habe, sei bereits vor 6 Wochen durch die Buchhandlung Mohr und Winter nach Berlin geschickt worden. Ein Exemplar von Mucks "Dissertatio anatomica de ganglio ophthalmico et nervis ciliaribus animalium a medicorum ordine praemio ornata" (Landshut 1815), die unter seinem Präsidium verteidigt wurde, habe er an Dittmar übergeben. Gerne nimmt er Baers Angebot an, Schriften der Königsberger Universität und der Russischen Universitäten im Tausch gegen Heidelberger Dissertationen zu erhalten. Gerade erscheine das erste Heft der "Anatomie und Naturgeschichte der Amphibien", die er gemeinsam mit Oppel und Liboschitz bearbeite. Falls Baer das Werk für sich oder die Universitätsbibliothek wünsche, so solle er ihm direkt schreiben. Gruß an Burdach.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License