Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Carl Alexander Schultz an Karl Ernst von Baer
AuthorSchultz, Carl Alexander
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherMehner, Ferdinand ; Bippen, Nikolai von ; Koevnikov, Michail Fedorov ; Nedorezov, Asaph Fedorovič ; Sapožnikov, Aleksandr A. ; Osse, Karl ; Danilevskij, Nikolaj Ja. ; Nikitin, Constantin
Place and Date of CreationAstrachan, 05/09/1869
Description1 Brief, 8 Blatt (15 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.18 Band 18 - Brief von Carl Alexander Schultz an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 18, Bl. 475-482
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-160732 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief vom 13.8., den Mehner überbrachte. Seit dem 24.2. sei er in Amt und Würden. Er habe sich ganz in sein Amt eingelegt und überwache die 15 Fischereiaufseher. Berichtet ausführlich von seiner Tätigkeit, die Fischerei auf der Wolga betreffend. Zu den Problemen bei der Durchsetzung des Fischereiverbots. Von Nedorezow könne er keine Nachrichten erhalten. Zur Tätigkeit von Saposchnikoff als Bürgermeister von Astrachan, dessen Privatleben. Zur Überschwemmung von Astrachan vor zwei Jahren. Zum Anstieg des Wassers am Kaspischen Meer. Grüße von Osse, dieser habe keine Sachen von Baer zur Aufbewahrung erhalten. Zu Osses Familie, die er fast täglich besucht. Mehner wohne bei ihm selbst, er habe ein großes Quartier neben dem Gouverneur. Freut sich, wenn Baer ihn besuchen würde. Danileffsky sei auf der Krim und habe Nikitin mitgenommen.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License