Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Anton Schiefner an Karl Ernst von Baer
AuthorSchiefner, Anton
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherPinart, Alphonse L. ; Veniaminov, Innokentij ; Julien, Stanislas ; Hoffmann, Johann Joseph ; Schmidt, Friedrich ; Maximovicz, Karl Johann ; Middendorff, Alexander Theodor von ; Schrenck, Leopold von ; Radlov, Leopolʹd Fedorovič ; Tredern, Louis S. de
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 1873-02-15/1873-02-27
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.18 Band 18 - Brief von Anton Schiefner an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 18, Bl. 207-208
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-159748 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Glückwünsche zum Geburtstag. Hat die von Baer erhaltenen Bücher an die Bibliothek zurückgegeben. Zu Pinarts Arbeit im Ethnographischen Museum. Der Moskauer Metropolit Innokentij habe ihn hier freundlich empfangen. Pinart sei ein Schüler von Julien und von Hoffmann in Leiden, er habe Sprachkenntnisse im Chinesischen, Japanischen, Birmanischen und Dänischen. Er habe ihn mit Schmidt, Maximowitsch und Middendorff bekannt gemacht, Schrenck werde noch folgen. Pinart studiere die Aino-Materialien sowie die Tlinkit-Materialien von Leopold Radloff. Er habe ihn gebeten, sich in Frankreich nach dem Schicksal des Grafen Tredern zu erkundigen, vielleicht sei dieser in einer Schlacht gefallen.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License