Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von August Friedrich Schweigger an Karl Ernst von Baer
AuthorSchweigger, August Friedrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherEysenhardt, Karl Wilhelm ; Vom Stein Zum Altenstein, Karl ; Baer, Auguste von ; Elsner, Christoph Friedrich
Corporate nameKönigliche Albertus-Universität zu Königsberg i. Pr. ; Zoologisches Museum
Place and Date of CreationPalermo, 23/04/1821
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.18 Band 18 - Brief von August Friedrich Schweigger an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 18, Bl. 556-557
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-159505 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Hat jetzt doch genug Zeit für einen Brief, ausser dem an Eysenhardt. Dankt für Brief, freut sich, dass der Minister die zoologische Sammlung und die Bibliothek unterstützt. Er wünscht der Universität Glück, dass sie nicht einen Professor der Naturgeschichte bekommt, der so herumläuft, wie er. Im Grunde schäme er sich, seine Gesundheit sei jedoch gestärkt. Glückwunsch zu Baers Vaterstande. Für das Museum habe er gesammelt und bereits eine Kiste mit vulkanischen Produkten aus Neapel geschickt, aus Palermo und Messina mache er eine größere Sendung aus allen Naturreichen. Freut sich an seinem Tagebuch, die gedruckte Erzählung folgt danach. Dass jemand hier botanisiert sei ungewöhnlich, Bernstein könne er leider nicht finden. Hier seien keine naturhistorischen Sammlung oder Kabinette, die Bibliotheken in Rom und Neapel hätten nicht einmal die Literatur zu Sizilien. Grüße an die Frau Professorin. Ob Elsners Stelle besetzt sei, wisse er nicht.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License