Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Emanuel Purkinje an Karl Ernst von Baer
AuthorPurkinje, Emanuel
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherPurkyně, Jan Evangelista ; Grimm, Jacob ; Grimm, Wilhelm ; Schleicher, August ; Sreznevskij, Izmail Ivanovič ; Ratzeburg, Julius Theodor Christian ; Rudolphi, Karl Asmund ; Regel, Eduard
Place and Date of CreationBělá pod Bezdězem, 30/03/1875
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.17 Band 17
Shelf markNachl. Baer, Briefe 17, Bl. [276], 277-278
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-158860 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Hat aus der Korrespondenz seines Vaters ersehen, dass dieser bereits in der Breslauer Zeit Kontakt zu Baer hatte. Bittet ihn um Auskunft über Schädel der altaischen Tschuden. Er sei selbst mit einer Arbeit über die Kultur der indogermanischen Völker in Europa beschäftigt. Zu Baers Publikation über die Graubündnerschädel. Zum Thema habe er ab 1866, als ihn der Krieg aus Weisswasser vertrieb, aus Grimm und Schleicher exzerpiert. Sein sonstiges wissenschaftliches Hauptziel sei die mikroskopische Begründung der Pflanzenspezies, die er an Pinus-Arten durchführe. Zu seiner Publikation über die Unabhängigkeit des Klimas von der Bewaldung, die er übersenden wolle. Srezniewsky halte wohl die Prager Zeitschrift "Politik" und könne von seinen Aufsätzen Baer mitteilen. Zu Ratzeburgs Biographie seines Großvaters Rudolphi, seine eigene wollte er nicht schon verfassen. Hat Regel um Material zu Kiefern gebeten, aber keine Antwort erhalten, bittet um Vermittlung.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License