Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Friedrich Wilhelm Russwurm an Karl Ernst von Baer
AuthorRusswurm, Karl Friedrich Wilhelm
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherOlshausen, Hermann ; Fryxell, Anders ; Oltrogge, Karl ; Luther, Martin ; Baer, Alexander von ; Arndt ; Bludov, Dmitrij N. ; Hube, Romuald von ; Paucker, Carl Julius Albert ; Brevern, Georg von
Place and Date of CreationReval, 26/08/1841
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.17 Band 17 - Brief von Karl Friedrich Wilhelm Russwurm an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 17, Bl. 923-924
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-158239 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief, dankt für Anteilnahme an seiner Angelegenheit. Zu von der Zensur zurückgehaltenen Büchern, die er bis jetzt nicht erhalten hat. Darunter seien theologische bzw. historische Werke von Olshausen, Fryxell, Oltrogge und Luther, insgesamt 45 Bücher. Berichtet über Baers Sohn Alexander, der ein tüchtiger Schüler sei. Im Russischen habe er Privatstunden genommen. Weist auf den jungen Historiker Arndt hin, der sich mit der Geschichte Estlands und besonders Revals befasst habe und dem Minister von Bludoff überraschende Funde aus den hiesigen Archiven mitgeteilt habe. Dieser werde jetzt aus Mangel aus Unterstützung in seine Heimat zurückkehren. Hube, Paucker und von Brevern bedauern, dass die bedeutenden Archive wie in Reval so wenig unterstützt werden.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License