Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Gustav Radde an Karl Ernst von Baer
AuthorRadde, Gustav
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherMoritz, Arnold ; Güldenstädt, Johann Anton ; Pallas, Peter Simon ; Roth, Johann Friedrich von ; Lavater, Johann Caspar ; Baer, Auguste von ; Radde, Marie Amalie
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationTiflis, 24/09/1863
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.17 Band 17 - Brief von Gustav Radde an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 17, Bl. 335-336
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-157399 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Er sei am 11.9. hier mit seiner Frau angekommen. Moritz habe er die "Kaspischen Studien" (6 Teile, St. Petersburg 1855-57) überreicht, dieser besitze aber schon ein Exemplar. Neben seinen offiziellen Pflichten könne er sich auch seinen naturhistorischen Studien widmen. Gerne will er die Forschungen von Güldenstädt, Pallas und Anderen fortsetzen. Insbesondere interessiere ihn das Hochgebirge und die allmähliche Abnahme des organischen Lebens in der Höhe. Plant für den kommenden Sommer eine Reise auf den Kasbek, der hiesige Generalstab möchte eine weitere Expedition durchführen. Zum Besuch bei Baers Studienfreund General Roth, bei dem Lavatersche Physiognomien an der Wand hängen. Dieser erzählte Geschichten von seinem Leben unter den Bergbewohnern. Über die Details seiner Reise hierher informiere ein Zirkularbrief. Grüße von Moritz und an Baers Gattin. Zu den von Moritz von der Akademie gewünschten Werken.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License