Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Gustav Radde an Karl Ernst von Baer
AuthorRadde, Gustav
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherWeyrich, Heinrich
Corporate nameRusskoe Geograficeskoe Obscestvo
Place and Date of CreationIrkutsk, 1859-02-03/1859-02-15
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.17 Band 17 - Brief von Gustav Radde an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 17, Bl. 314-315
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-157287 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief vom 18.5.1858, den er erst nach seiner Ankunft hier am 17./29.1. erhalten habe. Er habe in seinem früheren Brief bereits berichtet, dass man hier keine Schädel von Solonen oder Dauren erhalten könne. Durch Dr. Weyrich habe er aber einen Buräten-Schädel erhalten. Dieser sei von einem frischen Leichnam, über dessen nationale Abkunft kein Zweifel bestehe. Zur Beschaffung weiterer Schädel. Wird sich Bemühen, Baers Desiderate auch bei seiner Reise zu den Quellen des Jenisei zu erfüllen. Seinen Bericht über die Reise am mittleren und oberen Amur werde er der Gesellschaft Ende März zusenden.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License