Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Gustav Radde an Karl Ernst von Baer
AuthorRadde, Gustav
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherKeppen, Petr I. ; Rammelsberg, Julius
Place and Date of CreationKrim, 24/08/1852
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.17 Band 17 - Brief von Gustav Radde an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 17, Bl. 304-305
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-157235 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Traf bei seinen naturwissenschaftlichen Wanderungen auf der Krim mit Koeppen zusammen, der ihm berichtete, dass Baer einen Gehilfen bei seinen Beobachtungen über Fischerei suche. Er sei zwar mit Fischen nicht genau bekannt, habe aber unter Rammelsberg in Berlin das Präparieren gelernt und sich im Zeichnen wissenschaftlicher Gegenstände geübt. Die Lust zu Reisen und die Liebe zu den Naturwissenschaften hätten ihn aus der Heimat vertrieben.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License