Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Asmund Rudolphi an Karl Ernst von Baer
AuthorRudolphi, Karl Asmund
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherNitzsch, Christian Ludwig ; Otto, Adolph Wilhelm ; Cuvier, Georges ; Lichtenstein, Hinrich ; Ledebour, Carl Friedrich von ; Gravenhorst, Johann Ludwig Christian Carl ; Bremser, Johann Gottfried ; Steffen, Wilhelm August ; Spedalieri, Arcangelo
Place and Date of CreationBerlin, 24/04/1818
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.17 Band 17 - Brief von Karl Asmund Rudolphi an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 17, Bl. 839-840
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-156264 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Hat zuviel zu tun, will im Mai Eingeweidewürmer und Mollusken übersenden, auch an Nitzsch, Otto, Cuvier und Lichtenstein. Dankt für eine Zusendung. Zu einem Brief von Ledebour in Dorpat, der ebenfalls etwas senden wollte. Dankt für die Filarien, will sie bald untersuchen, Gravenhorst habe ihr Rätsel gelöst. Fand Filaria in den Schwanzflossen eines Cyprinus (mit Zeichnung). Berichtet von einer Zusendung von Eingeweidewürmern durch Bremser. Freut sich auf die Herausgabe seiner Synopsis (Entozoorum synopsis cui accedunt mantissa duplex et indices locupletissimi, Berolini 1819). Zu Forschungen seines Schülers Dr. Steffen in Stettin am Neunauge, und von Spedalieri in Pavia.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License