Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Anders Adolf Retzius an Karl Ernst von Baer
AuthorRetzius, Anders Adolf
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherNatterer, Johann ; Fries, Bengt Fredrik ; Sundevall, Carl Jacob ; Wright, Wilhelm von ; Karl Johan ; Boheman, C. H. ; Brandt, Johann Friedrich ; Arendt, Nicolai Federowitsch ; Retzius, Magnus Christian ; Ekström, Carl Ulrik
Corporate nameNaturhistoriska Riksmuseet
Place and Date of CreationStockholm, 22/07/1839
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.17 Band 17 - Brief von Anders Adolf Retzius an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 17, Bl. 660-661
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-155747 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Dankt für die Abhandlung über das Walross, das ihm Natterer aus Wien mitgebracht habe. Dieser gab die Sendung aber an Fries, der das Werk behielt und Baer selbst danken wollte. Nun sei dieser verstorben und Sundewall aus Lund sein Nachfolger. Während Fries' Krankheit kam ein Brief von Baer mit der Bitte um eine Zeichnung vom Lemming. Diese habe nun der Tiermaler Wright angefertigt. Fries' letzte Publikationen werden übersetzt in Wiegmanns "Archiv für Naturgeschichte" erscheinen. Das Museumspersonal soll aufgestockt werden, man habe beim König drei Stellen beantragt, neben ihm arbeiten Sundewall und Boheman. Er wünsche sich näheren Kontakt zu Baer und Brandt, noch gebe es aber keine direkte Dampfschiffahrt nach Petersburg. Wenn Baer mit dem Leibarzt des Kaisers Dr. Arndt spreche, so solle er Grüsse von ihm, seinem Bruder und Dr. Ekström ausrichten. Briefsendungen an das Museum seien postfrei.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License