Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Johann Friedrich von Recke an Karl Ernst von Baer
AuthorRecke, Johann Friedrich von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherLichtenstein, Johann Nikolaus ; Tredern, Louis S. de ; Blumenbach, Johann Friedrich ; Heeren, Arnold H. L. ; Beneke, Ferdinand ; Mitscherlich, Eilhard ; Saalfeld, Friedrich ; Pütter, Johann Stephan
Corporate nameGeorg-August-Universität Göttingen
Place and Date of CreationJelgava, 20/07/1842
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.17 Band 17
Shelf markNachl. Baer, Briefe 17, Bl. [467], 468-469
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-155395 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Bringt sich bei Baer in Erinnerung. Anlass ist ein Paar Eisfüchse, das sich in ihre Gegend verirrt hatte und sein Leben für das Museum lassen musste. Lichtenstein, der sich empfiehlt, hat eine Anzeige davon in den "Sendungen der Gesellschaft für Literatur und Kunst" drucken lassen. Falls Baer einen präparierten Eisfuchs übrig hat, würde er diesen gerne übernehmen, da ihre Exemplare durch die Jäger misshandelt wurden. Bei seiner Anwesenheit in Göttingen zum Universitätsjubiläum 1837 habe er sich nach Tredern erkundigt. Blumenbach war allerdings bereits nicht mehr in der Lage, sich an ihn zu erinnern, die anderen (Heeren, Beneke, Mitscherlich) wussten nichts von ihm. Auch in Saalfelds Fortsetzung von Pütters Gelehrtenlexikon (Geschichte der Universität Göttingen in dem Zeitraume von 1788 bis 1820, Göttingen 1820) finde sich keine Nachricht von ihm, obwohl alle Grafen, die damals dort studiert hatten, aufgeführt werden. Er halte den Namen für untergeschoben, möchte aber selbst alles sammeln für sein eigenes Literaturlexikon (Allgemeines Schriftsteller- und Gelehrtenlexikon der Provinzen Livland, Esthland u. Kurland, 4 Bde., 1827-1832). Bittet Baer um einen Beitrag für ihre Schriftenreihe.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License