Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Christian Ludwig Nitzsch an Karl Ernst von Baer
AuthorNitzsch, Christian Ludwig
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherAudebert, Jean B. ; Lichtenstein, Hinrich ; Rudolphi, Karl Asmund ; Ehrenberg, Christian Gottfried ; Weiss, Christian Samuel ; Horkel, Johann ; Alton, Eduard d' ; Kunze, Gustav
Corporate nameZoologisches Museum
Place and Date of CreationHalle (Saale), 27/07/1830
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.16 Band 16 - Brief von Christian Ludwig Nitzsch an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 16, Bl. 472-473
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-155188 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Baer hat ihm mit seinem Besuch [ca. Mai 1830] eine große aber kurze Freude bereitet. Sendet die von Baer ausgewählten Fledermäuse (listet acht Arten auf). Er habe sie wie gewünscht nach Berlin an das Zoologische Museum adressiert. Freut sich Schneehühner in Spiritus zu erhalten. Bittet um Angaben zu einem ornithologischen Werk, von dem sie sprachen. Zu Audeberts "Oiseaux dorés ou a reflets métaliques" (mit Vieillot, 2 Bände, Paris 1802). Grüße an Lichtenstein, Rudolphi, Ehrenberg, Weiss, Horkel und d'Alton. Er hatte schon länger die Befürchtung, dass Baer Preussen entrissen werde, mit Ehrenberg sowie Kunze in Leipzig. Seine Äusserungen gingen jedoch in eine andere Richtung. Baers neueste Wünsche konnte er bislang nicht erfüllen, bietet Präparat an.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License