Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Alexander Theodor von Middendorff an Karl Ernst von Baer
AuthorMiddendorff, Alexander Theodor von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherŠergin, Aleksandr ; Hofmann, Ernst K. ; Keppen, Petr I.
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationIrkutsk, 09/03/1844
Description1 Brief, 3 Blatt (6 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.16 Band 16 - Brief von Alexander Theodor von Middendorff an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 16, Bl. 73-75
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-154373 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Schergin brachte ihm Baers Brief, der 47 Tage unterwegs gewesen war, die andere Post liege wohl in Irkutsk. Dankt für Baers Anerkennung seines ornithologischen Berichts. Zu den Erfahrungen am Fluß Taimyr und dessen Ufer. Dankt für die Geldzusagen, nun plane er mit 50 Packpferden. In Petersburg möge das viel erscheinen, er solle Hofmann dazu befragen. Zu den Bohrungen und ihren Kosten. Köppen habe ihm geschrieben, er möge eine Gegend am Baikal landwirtschaftlich inspizieren. Bittet die Akademie darüber zu befinden, er könne dies vielleicht auf der Rückreise im Februar 1845 tun. Hat an den Minister des Innern geschrieben zugunsten seiner Nomaden. Fragt, ob er an die Akademie auch berichten solle, wenn er jenseits der Grenze des Russischen Reichs käme. Plant die Abreise am 6.4. und die Ankunft in Udskoy Ende Juli. Wenn er die Erlaubnis der Regierung hätte, würde er sich in Nertschinsk einschiffen und den Amur abwärts fahren durch China bis Udskoy. Hat eine Insel am Ausfluß des Taimyr "Insel Baer" genannt und bittet um Erlaubnis.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License