Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Arnold Moritz an Karl Ernst von Baer
AuthorMoritz, Arnold
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherRoth, Johann Friedrich von ; Wittgenstein, Emil ; Schmidt, Karl ; Danilevskij, Nikolaj Ja. ; Middendorff, Alexander Theodor von
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationTiflis, 04/09/1856
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.16 Band 16 - Brief von Arnold Moritz an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 16, Bl. 180-181
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-154169 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief vom 23.7., den er erst am 31.8. hier in Tiflis erhalten habe. Heute reise er wieder ab, um nach Baku und Lenkoran u.a. zu gehen. Aus Pätigorsk habe er am 19.7. ausführlich über die Stationsangelegenheit berichtet. Roth erinnere sich der Bussole und hielt sie für ein Eigentum des Fürsten Wittgenstein. Die Kisten von Schmidt an die Akademie waren bereits verschickt. Zum Transport von Baers Tisch durch Kersten an Admiral Wassiljew [Kriegsgouverneur von Astrachan]. Fragt nach der Möglichkeit, den Danilevskijschen Plan zu realisieren. Zu den Gerüchten über die Akademie, Middendorff soll als Sekretär abgedankt haben. Zum unwissenschaftlichen Prinzip innerhalb der Akademie und der Selbstsucht in der Wissenschaft. Die Akademie grabe sich selbst das Grab.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License