Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck an Karl Ernst von Baer
AuthorNees von Esenbeck, Christian Gottfried Daniel
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherBaer, Karl Julius Friedrich von ; Nees von Esenbeck, Carl ; Eysenhardt, Karl Wilhelm ; Brown, Robert ; Nees von Esenbeck, Elisabeth ; Pander, Christian Heinrich ; Alton, Eduard d' ; Rathke, Heinrich ; Friederici, Wilhelm ; Goldfuß, August
Corporate nameKaiserlich leopoldinische carolinische Akademie der Naturforscher
Place and Date of CreationBonn, 27/01/1825
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.16 Band 16 - Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 16, Bl. 338-339
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-153856 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Freut sich, daß Baers Sohn (Karl) jetzt sein Patenkind sei. Zu seinen eigenen Kindern und Familie. Baers Manuskript samt den Tafeln sei angekommen und werde für den 13. Band zum Druck vorbereitet. Übersendet ihm mehrere frühere Bände. Nach Eysenhardts Tod sei Baer nun auch Botanicus für die Universität und könne in seinen Brown (Vermischte botanische Schriften) sehen, der bald erscheinen werde. Zu Panders Krankheit und Aussichten in Petersburg. Hat Baers Brief an d'Alton weitergeleitet. Will auf Baers Vorschlag Rathke zum Leopoldina-Mitglied ernennen. Fragt nach Friederici, Grüße von Goldfuß.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License