Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck an Karl Ernst von Baer
AuthorNees von Esenbeck, Christian Gottfried Daniel
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherGrünewaldt, Otto Magnus von ; Friederici, Wilhelm ; Goldfuß, August ; Bischof, Gustav ; Münchow, Karl Dietrich von ; Nöggerath, Jakob ; Nees von Esenbeck, Theodor Friedrich Ludwig ; Burdach, Karl Friedrich ; Eysenhardt, Karl Wilhelm ; Alton, Eduard d'
Corporate nameKaiserlich leopoldinische carolinische Akademie der Naturforscher ; Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Place and Date of CreationBonn, 10/04/1822
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.16 Band 16 - Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 16, Bl. 332-333
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-153824 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Hat selten geschrieben, aber mit Grünewaldt oft von Baer gesprochen. Sein Amt, die Akademie, seine Publikationen halten ihn vom Briefschreiben ab. Zu Grünewaldt und Friederici, die über vergleichende Anatomie arbeiten. Beklagt, dass ein Verein zur Beförderung von Naturstudien, an dem viele Kollegen (Goldfuß, Bischof, Münchow, Nöggerath, sein Bruder) mitwirkten, suspendiert wurde. Zu Grünewaldt geplanter Reise mit Baer in den Norden. Goldfuß sei der Klügste in Poppelsdorf. Zum Reglement Eysenhardts für den botanischen Garten. D'Altons Werk rücke erfreulich fort.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License