Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Carl Gustaf Mannerheim an Karl Ernst von Baer
AuthorMannerheim, Carl Gustaf
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherNilsson, Sven ; Weyrauch, Alexander Friedrich von ; Brandt, Johann Friedrich ; Ménétriés, Edouard ; Schrader, G.
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationWyborg, 1839-04-17/1839-04-29
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.15 Band 15 - Brief von Carl Gustaf Mannerheim an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 15, Bl. 196-197
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-152427 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief vom 8.4. mit den erfreulichen Nachrichten über die Otterbälge. Er erwarte zwei Naturforscher der Akademie am 28.4./10.5., um die Felle wissenschaftlich zu begutachten. Die beiden sollten Zeugnisse über ihre Anstellung bei der Akademie beibringen. Er habe die Zeichnung in Baers Brief zur nackten Stelle des Nasenrückens beim Europäischen und Amerikanischen Otter mit den Fellen verglichen. Wiederholt die Angaben zum Versand der Robbe nach St. Petersburg, das Präparat sei ein Geschenk an die Akademie. Mit dem Fund sei erwiesen, dass Robben an der Saimaa-See leben, was Nilsson und andere bezweifelt hätten. Grüße von Baers Vetter Weyrauch, Grüße an Brandt, Ménetriès und Schrader, die hier herzlich willkommen sein sollen.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License