Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Carl Gustaf Mannerheim an Karl Ernst von Baer
AuthorMannerheim, Carl Gustaf
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherKankrin, Egor F. ; Cuvier, Georges ; Brandt, Johann Friedrich
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationWyborg, 1839-03-13/1839-03-25
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.15 Band 15 - Brief von Carl Gustaf Mannerheim an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 15, Bl. 193-194
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-152405 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Trägt eine ungewöhnliche Bitte vor. Vor zwei Jahren habe er als Gouverneur 4000 Otterfelle beschlagnamt auf Befehl des Finanzministers (Cancrin). Sie sollten als finnländische Produkte nach Russland eingeführt werden. Nach geheimen Informationen sollen sie aber aus Nordamerika stammen und in Leipzig eingekauft sein. Mittlerweile fänden Gerichtsprozesse statt, um die Herkunft zu klären. Fragt nach der spezifischen Verschiedenheit des nordamerikanischen Otters vom dem europäischen. Er sei darin nicht bewandert und besitze nur Cuviers "Règne animal", das zwei Arten differenziert. Würde gerne Felle einsenden und ein Zeugnis von Baer und Brandt im Namen der Akademie erhalten.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License