Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl von Mayer an Karl Ernst von Baer
AuthorMayer, Karl von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherMiddendorff, Alexander Theodor von ; Mayer, Carl von
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 29/05/1851
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.15 Band 15 - Brief von Karl von Mayer an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 15, Bl. 304-305
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-152271 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Hoffentlich habe Baer in den letzten sechs Wochen seine landwirtschaftlichen und staatsökonomischen Geschäfte eingeleitet. Hofft, dass er bereits am Peipussee mit der Fischzählung beschäftigt sei. Zu Baers Besuch in Reval und dem dortigen Wal. Hat darüber in der akademischen Zeitung gelesen, auch eine Zurechtweisung durch Middendorff. Selbst sei er vom 15.6. bis Ende August auf dem Familiengut in der Nähe von Narwa zubringen und das Seebad gebrauchen. Freut sich über Besuch, Baer könne das Gut auch als Standquartier benutzen. Am 2.6. verreise sein ältester Sohn, der Dorpater Medizinstudent Carl, über Nennal und möchte gern Baer treffen. Dieser interessiere sich sehr für Zoologie und würde gerne bei der Kommission am Peipussee hospitieren.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License