Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Johann Marcusen an Karl Ernst von Baer
AuthorMarcusen, Johann
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherDarwin, Charles ; Ecker, Alexander ; Erdl, Michael Pius ; Lingen, Karl von ; Baer, Marie Juliane von ; Böhtlingk, Otto von ; Baer, Auguste von
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationWürzburg, 03/10/1861
Description1 Brief, 7 Blatt (14 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.15 Band 15 - Brief von Johann Marcusen an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 15, Bl. 226-232
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-151863 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Übersendet den Anfang eines Manuskripts, das von der Akademie in den "Mémoires des savants étrangeres" veröffentlicht werden soll ((Die Familie der Mormyren. Eine anatomisch-zoologische Abhandlung. St. Petersburg 1864). Vor acht Jahren habe er die Arbeit versprochen, nun erst sei sie vollendet. Über die Prinzipien der wissenschaftlichen zoologischen Anatomie. Kritik an Darwin und seiner Theorie. Zu Beobachtungen von Ecker und Erdl und einer Entdeckung, die er an die Pariser Académie gemeldet hat. Sendet auch vier Tafeln, eine fünfte sei in Arbeit. Morgen reise er mit seiner Familie nach Nizza und nach Italien. Fragt, wie er das Geld für die Tafeln erhalten könnte. Zu den Details der Ausstattung und Drucklegung des Bandes. Listet die Abbildungen auf den Tafeln auf. Grüße an Lingens und Böhtlingk. Seine Frau läßt Baers Frau und Tochter grüßen. Im Postskript teilt er eine kurze Beschreibung des besonderen Organs des Mormyrengehirns (mit zwei Zeichnungen) mit.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License