Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Johann Marcusen an Karl Ernst von Baer
AuthorMarcusen, Johann
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherReichert, Karl Bogislaus
Place and Date of CreationDorpat, 22/03/1849
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.15 Band 15 - Brief von Johann Marcusen an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 15, Bl. [208], 209-210
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-151799 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief vom 19.3. zur vakanten Stelle eines Prosektors. Dankt für das Vertrauen in seine Person, verehrt Baer als den großen Wissenschaftler, bringt seine Bedenken gegenüber seiner Eignung für die Position vor. Zum Aufwand der Skelettierung von Leichen und der Unmöglichkeit, das Amt mit praktischer Medizin zu verbinden. Aus Baers Bemerkung ersehe er, dass man einen wissenschaftlich gebildeten Mann suche, der dann aber keine Wissenschaft mehr treiben solle. Schlägt vor, dass er weniger als die 18 geforderten Skelette anfertigt, dafür mehr andere Präparate. Hat sich mit Reichert über die Stelle beraten. Seine Bedenken abgerechnet, nimmt er das Angebot gerne an und kommt nach St. Petersburg.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License