Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Johann Christian Gustav Lucae an Karl Ernst von Baer
AuthorLucae, Johann Christian Gustav
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherBrönner, Heinrich Ludwig ; Schmidt von der Launitz, Eduard ; Schaaffhausen, Hermann ; Ecker, Alexander ; Rütimeyer, Ludwig ; His, Wilhelm ; Aeby, Christoph Theodor ; Welcker, Hermann ; Blumenbach, Johann Friedrich ; Sömmerring, Detmar Wilhelm ; Stiebel, Salomon Friedrich
Place and Date of CreationFrankfurt am Main, 28/09/1864
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.15 Band 15 - Brief von Johann Christian Gustav Lucae an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 15, Bl. 39-40
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-151533 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Verehrung für Baer, der in dem Jahr promoviert wurde, als Lucae geboren wurde. Baers 50jähriges Doktorjubiläum sei an dem Tag begangen worden, an dem er selbst vor 25 Jahren promoviert wurde. Fragt nach der Autobiographie (Nachrichten über Leben und Schriften des Herrn Geheimrathes Dr. Karl Ernst v. Baer, mitgetheilt von ihm selbst. St. Petersburg 1865), die ihn bislang nicht erreicht hat und gewiß viel Interesse finden würde. Schickt einen Sonderdruck und Foto durch Voss in Leipzig. Schädel werden weiterhin fleissig gezeichnet, so dass sie nächsten Sommer in Baers Hände gelangen könnten. Hinweis auf bevorstehende Publikationen anderer Forscher. Aber Baer habe die Kraniologie wieder in Fluß gebracht, gerne würde er sich mit ihm besprechen. Stiebel habe sich über Baers Brief gefreut.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License