Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Eduard von Liphart an Karl Ernst von Baer
AuthorLiphart, Karl Eduard von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherBunge, Alexander von ; Kämtz, Ludwig Friedrich ; Siller, Carl Friedrich Eduard ; Schleiden, Matthias Jacob ; Candolle, Alphonse de ; Grisebach, August Heinrich Rudolf ; Keyserling, Alexander ; Helmersen, Gregor von
Corporate nameLivländische Ökonomische Sozietät
Place and Date of CreationDorpat, 1848-08-16/1848-08-20
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.14 Band 14 - Brief von Karl Eduard von Liphart an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 14, Bl. 267-268
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-149921 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Zur Absendung einer Karte an Baer, der Sekretär der Gesellschaft sei an der Verspätung Schuld. Übersendet eine Teilabschrift aus Baers Brief, die Preise betreffend. Mit Bunge und Kämtz will er über die sie betreffenden Teile des Plans sprechen. Bunge wohne bei seinem Freund Siller, der gerade einen Schlaganfall erlitten habe. Hält es für notwendig, dass die Flora in deutscher Sprache verfaßt werde. Zum Konzept der Einleitung, erwähnt Schleiden und de Candolle. Die Verbreitung der Pflanzen solle dargestellt werden, verweist auf eine Publikation von Grisebach (Ueber die Vegetationslinien des Nordwestlichen Deutschlands ein Beitrag zur Geographie der Pflanzen, Göttingen 1847). Zu Keyserling. Entschuldigt, dass der Brief mehrere Tage liegen geblieben sei. Grüße an Helmersen. - (Auf dem zweiten Blatt) Preise für die kritische Bearbeitung (von Tiergruppen).

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License