Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Eduard von Liphart an Karl Ernst von Baer
AuthorLiphart, Karl Eduard von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherKämtz, Ludwig Friedrich ; Senff, Karl Eduard ; Schrenck, Alexander Gustav von ; Keyserling, Alexander ; Pander, Christian Heinrich ; Struve, Wilhelm ; Litke, Fedor P. ; Vrangel', Ferdinand P. ; Helmersen, Gregor von ; Hofmann, Ernst K. ; Mercklin, Carl Eugen von
Corporate nameLivländische Ökonomische Sozietät ; Kaiserliche Universität
Place and Date of CreationDorpat, 20/02/1848
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.14 Band 14 - Brief von Karl Eduard von Liphart an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 14, Bl. 263-264
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-149902 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief vom 9.2. Zur Merklinschen Sache. Freut sich über die Unterstützung für den Plan der Gesellschaft. Baers Plan der Preisbewerbungen sei ganz vortrefflich. Hofft auf ein Treffen im Sommer, danach könne der Plan der Gesellschaft vorgelegt werden. Zu Baers Informationen über die Aufnahme der Küste Estlands durch die Kaiserliche Marine. Zum geplanten Werk der Gesellschaft, Unterstützung durch Kämtz, Senff u.a. Man könne auch um den Demidow'schen Preis konkurrieren, worauf ihn Schrenck gebracht habe. Keyserling solle einige zoologische Teile übernehmen, eventuell Pander. Stellt Überlegungen an, die Sammlungen der Gesellschaft der Universität Dorpat zu vermachen, Schrenck sei dagegen. Zur Geodäsie Estlands (Struve, Lütke, Wrangell). Grüße an Helmersen und Hofmann.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License