Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Rudolf Leuckart an Karl Ernst von Baer
AuthorLeuckart, Rudolf
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherGanin, Mitrofan Stepanovič ; Weismann, August ; Mecnikov, Il'ja I. ; Colombo, Cristoforo ; Wagner, Rudolph ; Ratzeburg, Julius Theodor Christian ; Braun, Alexander
Place and Date of CreationGießen, 01/12/1865
Description1 Brief, 3 Blatt (6 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.14 Band 14 - Brief von Rudolf Leuckart an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 14, Bl. 168-170
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-149734 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Wollte gerade seine Fotografie an Baer senden, da erhalte er dessen "Paedogenetische Studien". Deren Lektüre fesselte ihn wegen dem Tatsächlichen und den daran angeknüpften Reflexionen. Baers Aussagen zur Generationswechsel und zur Teleologie stimmen mit den seinigen überein. Zu den Ganinschen Eiern und einer Mitteilung von Weismann an ihn. Ersieht aus Baers Publikation, dass sein früherer Schüler Metschnikow bereits vor ihm in einer russischen Zeitschrift etwas publiziert habe. Beklagt sich über dessen Arroganz in einer anderen Publikation, er werde eine Entgegnung schreiben. Metschnikow verhalte sich wie der Schiffsjunge des Kolumbus, der glaubt, als erster Amerika entdeckt zu haben. Beklagt sich über seine russischen Schüler. Verehrt Baer seit seinen Studentenjahren. Zur Lektüre der Autobiographie (Nachrichten über Leben und Schriften des Herrn Geheimrathes Dr. Karl Ernst v. Baer, mitgetheilt von ihm selbst. St. Petersburg 1865) nebst Porträt. Kennt Baer leider nicht persönlich, hat aber durch Wagner viel über Baer erfahren. Erinnert an Baers Einladung zum 100jährigen Jubiläum seiner Promotion. Übersendet ein Päckchen mit literarischen Novitäten, darunter Vorträge, die er im naturforschenden Verein hier gehalten habe. Zu Ratzeburgs Publikation über den Generationswechsel eines Insekts und Brauns Arbeit in den Berliner Akademieschriften von 1854.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License