Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Vom Stein Zum Altenstein von Preußen. Ministerium der Geistlichen und Unterrichtsangelegenheiten an Karl Ernst von Baer
AuthorVom Stein Zum Altenstein, Karl
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherReusch, Christian Friedrich
Corporate namePreußen. Ministerium der Geistlichen und Unterrichtsangelegenheiten ; Königliche Albertus-Universität zu Königsberg i. Pr. ; Preußen. Ministerium der Geistlichen und Unterrichtsangelegenheiten
Place and Date of CreationBerlin, 23/02/1829
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 2°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 2. Schriften - 2.37 Band 37
Shelf markNachl. Baer, Schriften 37, Bl. 63-64
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-144938 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief vom 26.1. Man habe Baer durch die bewilligte Gehaltserhöhung einen Beweis gegeben, dass man wünsche, dass er der Königsberger Universität erhalten bleibe. Baers Plan zur Errichtung einer Anstalt zu Untersuchungen über die Bildung der Säugetiere wird mit 500 Talern unterstützt. Man habe den Kurator Reusch zunächst ermächtigt, über die Summe von 350 Talern zu disponieren, die Restsumme werde auf Antrag ausgezahlt. Die Anstellung eines Kupferstechers an der Kunstschule werde das Ministerium einleiten. Was Baers Antrag auf Versetzung an eine stärker frequentierte Universität betrifft, könne das Ministerium keine feste Zusage geben, da nicht absehbar sei, wann eine entsprechende Professur erledigt sein werde. Die Besoldung des Konservators um 100 auf 300 Taler zu erhöhen, sei das Ministerium nicht abgeneigt, sobald es der allgemeine Fonds der Universität erlaube.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License