Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von William Henry Swift an Karl Robert von der Osten-Sacken
AuthorSwift, William Henry
RecipientOsten-Sacken, Karl Robert von der
OtherBaer, Karl Ernst von ; Davis, George A.
Place and Date of CreationBoston, MA, 05/12/1860
Description1 Brief, 1 Blatt (2 beschriebene Seiten), 8°
LanguageEnglish ; Englisch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.21 Band 21
Shelf markNachl. Baer, Briefe 21, Bl. [191], 192
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-142605 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Die zweite Nachricht über die Theorie von Baer habe ihn rechtzeitig per Post erreicht. Zu den Versuchen hat er zwei der am besten unterhaltenen Eisenbahnstrecken in Neuengland ausgewählt, von Washington nach Providence und von Worcester nach Albany. Zu einem Fehler im Vorschlag von Davis. Weitere detaillierte Diskussion der Versuchsanordnung. Zur genauen Vermessung der Spurweite der Gleise. Eine Nachfrage bei den Arbeitern ergab, dass keine Unterschiede in der Abnutzung der einzelnen Gleise nachweisbar seien. Die Gegebenheiten seien aber zu grob, um eine so reizende Theorie wie die von Professor Baer testen zu können. Er legt die Antworten der Ingenieure der beiden Eisenbahnlinien bei [Brief von Gray an W. H. Swift, Springfield, 3.12.1860] sowie die diesen vorgelegte Frage.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License