Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Wilhelm Kleeberg an Karl Ernst von Baer
AuthorKleeberg, Wilhelm
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherDove, Heinrich Wilhelm ; Tiedemann, Friedrich ; Dieffenbach, Johann Friedrich ; Baum, Wilhelm Georg ; Vom Stein Zum Altenstein, Karl ; Schulze, Johannes ; Rudolphi, Karl Asmund ; Leo, Julius ; Alton, Eduard d' ; Jacobson, Jacob ; Menke, Karl Theodor ; Jachmann, Moritz Julius ; Baer, Auguste von
Corporate nameEnslinsche Buchhandlung
Place and Date of CreationBerlin, 21/01/1829
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.13 Band 13 - Brief von Wilhelm Kleeberg an Karl Ernst von Baer
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-140965 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief, den er am 23.12. empfing. Ging davon aus, dass Baer in Russland sei. Zu Briefen von Dove, der umgezogen war und den er nur mit Mühe auffinden konnte. Das Werk von Tiedemann habe er an Dieffenbach gegeben, der es an Baum weiterreichen werde. Zum Tod von Professor Unger. Zum Buchbinder, zu den Exemplaren an den Minister (Altenstein) und Schulze. An Rudolphi habe er die Tafeln übergeben. Baers Buch sei hier in der Enslinschen Buchhandlung zu haben. Zu den Kupfertafeln zu Dr. Leos Dissertation. An d'Alton habe er den Brief und die Zeichnung von Jacobson abgegeben. Den Katalog der Meierschen Bücherauktion habe er gleich verschickt. Stelle seine Dissertation zu Baers Disposition. Menke habe ihm eine lange Rezension darüber zugeschickt sowie ein Dublettenverzeichnis. Er habe nach dem großen Molluskenkenner Jachmann gefragt, den Baer zitiere. Gruß an die Gattin.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License