Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Isidor Koperniki an Karl Ernst von Baer
AuthorKoperniki, Isidor
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherWalther, Alexander von ; Gosse, Louis André ; Hueck, Alexander Friedrich von ; Retzius, Anders Adolf
Place and Date of CreationKiew, 30/11/1860
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.13 Band 13
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-140639 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Beschäftigt sich seit einigen Jahren mit kraniologischen Studien, besonders zu Slaven-Schädeln. Er wollte immer mit seinem Material zu Baers Forschungen beitragen. Einige Schädel von Kleinrussen habe sein Kollege Walther ihm zugesandt. Jetzt kann er den Gipsabdruck eines verbildeten Schädels übersenden, den ihm ein Student aus einer Grabkammer des 16. Jahrhunderts in Minsk gebracht habe. Bislang konnte er von einem so deformierten Schädel keine Beschreibung finden, auch nicht im Werk von Gosse (Essai sur les déformations artificielles du crâne, Paris 1855), das Baer unlängst zitierte. Bittet Baer darum, ihm mitzuteilen, ob ihm solche Verformungen bekannt seien, sie seien wohl einer wissenschaftlichen Arbeit würdig. Zum Unterschied der Slavenschädel von denen der Großrussen, die enger seien. Aufgrund der Forschungen von Hueck und Retzius glaube er das auch von den finnischen Schädeln. Sie hätten gerne Köpfe oder Gipsabdrücke von Schädeln von mehreren Völkern.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License