Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Peter Jessen an Karl Ernst von Baer
AuthorJessen, Peter
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherViborg, Erik ; Helene, Russland, Großfürstin
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationDorpat, 23/06/1867
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.12 Band 12 - Brief von Peter Jessen an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 12, Bl. 164-165
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-140180 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Zu einer Unterhaltung mit Baer über die Ausrottung der Rinderpest durch Impfung, dies sei eine Idee seines Lehrers Viborg gewesen. Beklagt die geringe Stellung der Veterinärmedizin bei der Akademie der Wissenschaften, die Impffrage sollte sich ihrer Protektion erfreuen. Zu Impfungen in Karlofka, zur Etablierung von Impfinstituten in den Steppen. Übersendet ein paar Aufsätze zum Thema. Auf dem zweiten internationalen Veterinärkongress in Wien empfing er den Dank der Großfürstin Helene für die Errichtung von Impfinstituten sowie die Anerkennung seiner Bemühungen durch die 161 Repräsentanten seiner Wissenschaft.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License