Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Ferdinand Keber an Karl Ernst von Baer
AuthorKeber, Ferdinand
RecipientBaer, Karl Ernst von
Corporate nameKönigliche Albertus-Universität zu Königsberg i. Pr.
Place and Date of CreationKönigsberg, [1835-05-07/1835-05-08]
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.12 Band 12
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 12, Bl. 255-256
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-139151 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Bittet Baer um Rat für den wichtigsten Schritt seines Lebens. Zum Zwiespalt zwischen dem Interesse an Naturwissenschaften und dem Studium der praktischen Medizin. Er sei ohne Vermögen, und könne zwar mit einem Stipendium es bis zur Promotion schaffen, danach sehe er aber keine Perspektive für eine akademische Laufbahn. Er habe ja den diesjährigen Preis erhalten für die Bearbeitung der von Baer gestellten zootomischen Aufgabe. Mit der Arbeit habe er sich bei der Danziger Friedensgesellschaft um eine Unterstützung beworben. Er würde sie übersenden, um sie Baers Gutachten zu unterwerfen, wenn die Entfernung nicht so weit wäre. Bittet um ein günstiges Zeugnis von Baer um eine Unterstützung durch das preußische Ministerium zu erhalten. Gerne hätte er auch durch Baers Vermittlung eine Verwendung in St. Petersburg.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License