Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Viktor Henning an Karl Ernst von Baer
AuthorHenning, Viktor
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherBaer, Alexander von
Place and Date of CreationPiep [Piibe, Estland], 28/10/1843
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.11 Band 11 - Brief von Viktor Henning an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 11, Bl. 41-42
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-138838 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Er wurde vorgestern durch einen Besucher Moller aus Kersel überrascht, der die Gebäude in Piep ansehen wollte, da Baers Güter verkauft würden. Dieser wollte mit dem Mannrichter von Wrangell in Reval bald wiederkommen. Er könne den Plan des Verkaufs gar nicht verstehen, die Wirtschaft sei doch in Ordnung. Für ihn sei es wichtig zu wissen, ob die Güter drei Jahre vor Ablauf seiner Arronde verkauft würden. Geld zum Kauf habe er selbst nicht. Er hoffe, dass Baer die Güter für seinen Sohn aufbewahre.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License