Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Alexander von Humboldt an Karl Ernst von Baer
AuthorHumboldt, Alexander von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherDe la Croix ; Bessel, Friedrich Wilhelm ; Poisson, Siméon Denis
Corporate nameInstitut National, Paris
Place and Date of CreationParis, 23/09/1831
Description1 Brief, 1 Blatt (2 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.11 Band 11 - Brief von Alexander von Humboldt an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 11, Bl. 271
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-138088 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Humboldt hat Baers Auftrag erfüllt und die Preismedaille an sich genommen, er wird sie über den preußischen Legationssekretär Weisskirch an de la Croix in Berlin übermitteln lassen. Er hofft, dass Baer für das Vaterland gerettet sei. Die Zeiten seien bewegt, sowohl die schreckliche Cholera betreffend, wie den bislang glücklich erhaltenen Frieden. Die äusseren Unruhen hätten Humboldt aber nicht von literarischen Arbeiten abgehalten, gerade seien zwei Bände der "Fragmens de Géologie et de Climatologie Asiatiques" (T. 1-2, Paris 1831) erschienen. Bittet Baer, Bessel seine Bewunderung und Verehrung auszudrücken, seine Verdienste seien hier im Institut National durch Poisson beleuchtet und emporgehoben worden.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License