Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Johann Engelbrecht Christoph von Grünewaldt an Karl Ernst von Baer
AuthorGrünewaldt, Johann Engelbrecht Christoph von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherBaer, Andreas Johann Gustav von ; Engelhardt, Moritz von ; Grünewaldt, Alexandra von ; Lieven, Karl Christoph ; Hippius, Karl von ; Dullo, Hermann Wilhelm ; Ulmann, Karl Christian ; Assmuth, Eduard Johann
Corporate nameKaiserliche Universität
Place and Date of CreationTallinn, 1821
Description1 Brief, 1 Blatt (2 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.10 Band 10 - Brief von Johann Engelbrecht Christoph von Grünewaldt an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 10, Bl. 166
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-137413 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Dies sei eine Beilage zum Brief von Baers Bruder. Er sei ein glücklicher Kerl, würde ihm gerne seine ganze Liebesgeschichte erzählen, es gebe aber auch die Akten vom Manngericht. Beklagt, dass sich Baer nicht von Königsberg fortreißen könne, in Dorpat sei durch seinen Schwiegervater (Engelhardt) ein neues Licht aufgegangen. Falls Baer dort wäre, könne er nach einem Semester aufs Land fahren und eine Dame (Alexandra) kennenlernen, die seine Frau sei. Der allvermögende Graf Lieven habe eine entfernte Verwandte (Rehbinder, gestorben 1821) geheiratet. Hippius sei hier und jetzt Bräutigam, zu weiteren alten Freunden (Dullo, Rieserkampf, Ulmann, Assmuth). Fragt, ob Baer diese nicht in ihrem Glück sehen wolle.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License