Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Eduard Grube an Karl Ernst von Baer
AuthorGrube, Eduard
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherPhilippow, Jegor ; Brandt, Johann Friedrich ; Middendorff, Alexander Theodor von ; Reichert, Karl Bogislaus ; Craffström, Gustav Borisovič ; Göbel, Karl Christian Traugott Friedemann ; Steenstrup, Johannes Japetus Sm. ; Reissner, Ernst ; Delle Chiaie, Stefano ; Helmersen, Gregor von ; Girard, Heinrich ; Gumprecht, Thaddäus Eberhard
Corporate nameKaiserliche Universität
Place and Date of CreationDorpat, 1846
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.10 Band 10 - Brief von Eduard Grube an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 10, Bl. 22-23
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-136182 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief, den Baer selbst als "ungenügend" bezeichnet. Möchte die Anstellung eines Konservators mit einer Reise ins Ausland verbinden und um eine finanzielle Unterstützung von Seiten der Universität bitten. Zum Konservator Philippow, der dem zoologischen Kabinett gute Dienste leisten könnte. Sonst können auch Brandt und Middendorff welche empfehlen. Reicherts Reise. Zu Reiseplänen und der möglichen wissenschaftlichen Ausbeute. Zum Etat und dem Kurator (Craffström). Zum Plan eines pharmazeutisch-chemischen Kabinetts (Göbel). Zu einer zoologischen Preisfrage (nach Steenstrup), die der Student Reissner sehr gut bearbeitet habe. Die Arbeit sei bedeutend und gediegen. Zu den von delle Chiaie beschriebenen Anneliden. Gerne würde er nach Archangelsk reisen um zu sehen, welche Formen niederer Tiere das Eismeer habe. Zu Helmersen, Girard, Gumprecht. Glückwünsche zum bevorstehenden Neuen Jahr.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License