Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Paul Heinrich Fuss an Karl Ernst von Baer
AuthorFuss, Paul Heinrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherNikolaj ; Baer, Auguste von ; Dondukov-Korsakov, Michail Aleksandrovič ; Pape, Wilhelm Georg
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 1846-12-02/1846-12-14
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.8 Band 8 - Brief von Paul Heinrich Fuss an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 8, Bl. 188-189
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-134379 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Man warte seit zwei Monaten vergeblich auf Baers Rückkehr oder zumindest ein Lebenszeichen. Deshalb müsse er ihm nun schriftlich mitteilen, dass er durch sein unerklärliches Fernbleiben sich in die größte Verlegenheit setzt. Sein Urlaub sei nur auf fünf Monate bewilligt und das Gesetz sei klar. Es hätte Baer nur wenige Zeilen gekostet, um mit einem wissenschaftlich begründeten Gesuch diesen zu verlängern, auch wenn dies eine Vorstellung an den Kaiser erfordert hätte. Das Komitee hätte bereits am 4.10. die Auszahlung des Gehalts verweigern müssen, Baers Gattin habe es am 1.11. erhalten. Er könne aber nicht dafür garantieren, dass Baer für die Zeit seiner eigenmächtigen Abwesenheit das Gehalt aberkannt werde. Ein Antrag Baers wäre ja sicher nich abschlägig beschieden worden, im Übrigen habe die Akademie einen Anspruch auf Berichte durch ihre abwesenden Mitglieder. Bittet um umgehende Beantwortung seines Schreibens, damit die Akademie die richtigen Schritte einleiten kann, diese Bitte trägt er auch im Namen des Vizepräsidenten (Dondukov-Korsakov) vor. Seine eigene Freundschaft zu Baer sei davon unberührt, er hätte aber sehr gewünscht durch Baers Gattin oder Pape früher eine Nachricht erhalten zu haben.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License