Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Paul Heinrich Fuss an Karl Ernst von Baer
AuthorFuss, Paul Heinrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherCollins, Eduard ; Parrot, Georg Friedrich ; Baer, Auguste von
Corporate nameAkademie der Wissenschaften ; Universität
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 30/07/1840
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.8 Band 8 - Brief von Paul Heinrich Fuss an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 8, Bl. 147-148
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-134163 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Schreibt in grosser Eile, da er einen lieben todkranken Kollegen (Collins habe der Schlag gerührt) noch sehen möchte. Übersendet Briefe, die für Baer angekommen sind. Ein holländischer Bericht sei auch dabei. Dankt für Brief vom 12. und 29.6. aus Archangel und Tri Ostrowa. Der frühere Brief sei auch gekommen, der Bericht an die Akademie in der Zeitung gedruckt worden. Freut sich über den frohen Mut, wünscht beste Erfolge und Schutz vor allen Fährlichkeiten. Er konnte nicht eher schreiben, da er als Deputierter zur 200-Jahr-Feier der Universität Helsingfors abwesend war. Er sei also auch nach Norden gereist und bei dem Saus und Braus, in dem sie lebten, habe er viel an die Entbehrungen gedacht, denen Baer ausgesetzt sei. Um die Wohnungsangelegenheit kümmere er sich, die Sache mit Parrot werde sich in den Winter ziehen. Er werde Baers Frau die Wohnungssuche abnehmen lassen.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License